“Ich will nie mehr etwas mit Software-Problemen zu tun haben. Ich will nie mehr eine CD in unserer Firma sehen, auf der Update oder Setup steht. Ich will weder für die Benützung der Applikation noch für das Erstellen eines Ausdrucks eine Doktorarbeit machen müssen. Ich will eine schnelle Anwendung. Ich will von jedem Internetanschluss aus arbeiten können.”
Zusammen mit Fachleuten begann er mit der Entwicklung einer webbasierten Offertsoftware für den Holzbau. 2003 stellte er die erste Betaversion von BAUOFFERT ins Netz, ein Jahr später wurde die Anwendung bei der Hector Egger Holzbau AG operativ eingeführt. 2005 gründete er die CONTRIA GmbH und stellte die Applikation weiteren Holzbauern zur Verfügung.
Man sprach damals noch von “Software aus der Steckdose”, aber es war eine der ersten in der Schweiz entwickelten Cloudanwendungen. Sie wird heute von 90+ renommierten KMU`s erfolgreich eingesetzt und ist mittlerweile auch als branchenunabhängige Applikation erhältlich.

Die modulare Softwarefamilie
Im Lauf der Jahre sind weitere Module dazugekommen: Pagesystem (Websites erstellen), Zeiterfassung/Mitarbeiterverwaltung, Buchhaltung/Lohnbuchhaltung und als jüngstes Kind ein cleverer Projektplaner. Selbstverständlich sind all diese Module miteinander kompatibel und so wurde aus der Spezialanwendung für den Holzbau ein branchenunabhängiges ERP (Enterprise Ressource Planning), also eine IT-Lösung, die alle Geschäftsprozesse perfekt verarbeitet und abbildet.
Wir betreiben zwei redundante Datencenter an verschiedenen Standorten (beide im Kanton Bern), erstellen regelmässige und zeitnahe Backups und bieten unsere cloudbasierten Applikationen unter höchsten Sicherheitsstandards (TLS/SSL) an. Unsere Dienste waren über die letzten Jahre zu nahezu 100% verfügbar, was Ausfällen von wenigen Minuten pro Jahr entspricht.
Längst sind Paul Schärs eingangs formulierte Ansprüche aus dem Jahr 2000 voll und ganz erfüllt. Als CONTRIA-Anwender haben Sie keine Sorgen mehr mit Softwareinstallationen, Backups, Netzwerkinfrastrukturen und anderen teuren IT-Knacknüssen. Wenn Ihr Internet läuft, läuft auch Ihre CONTRIA Applikation. Mit planbaren und attraktiven Kosten, höchster Zuverlässigkeit und Zugriff von überall her via Internet.
Unsere Kunden sagen: Ein gutes Gefühl.